Ruffino Riserva Ducale Chianti Classico 2010 ORO Magnum

455871

Neu

Sommelier Wine Awards 2015: Goldmedaille, Decanter World Wine Awards 2015: Silbermedaille

Mehr Infos

€ 36.90

€ 28.56 pro l

Mehr Infos

Ruffinos berühmtester Wein heisst: Chianti Classico Riserva Ducale Oro! Dieser Chianti wird seit 1927 als Benchmark für Eichenfass gereifte Rotweine angesehen. Die Gold Reserve für den Herzog wir nur in herausragenden Jahrgängen produziert! Wenn die Trauben nicht anspruchsvollen Standards der Winzer zu erfüllen, wird der Wein nicht vorgenommen werden.

In der Nase finden Sie beim Riserva Ducale Oro die so unverwechselbaren toskanischen Bouquets, die nach Noten von Veilchen, Kirschen und Pflaumen duften.

Am Gaumen erwartet Sie eine gut definierte Struktur und eine großzügige, fruchtigen Kern von einem Hauch von Schokolade und Zimt mit Akzent. Vollmundig und ausgewogen, hat Riserva Ducale Oro Runde noch eindrucks Tanninen, die auf eine lange Ziel anführen.

Ausgezeichnet wurde der letzte gute Jahrgang vor dem 2010, der 2007 mit

92 Punkten Wine Enthusiast
92 Punkte James Suckling
91 Punkte Wine Spectator


Genießen Sie den ORO zu einem Festmahl, denn dafür wurde er gemacht, die Adventszeit mit Ente, Gans und Wild passen hervorragend zu diesem Riserva. 

Ein Cuvée aus:

80 % Sangiovese
10 % Merlot 
10 % Cabernet Sauvignon

Detailangaben

KategorieRotwein
AnbauregionToskana
UrsprungslandItalien
GeschmacksrichtungTrocken
RebsorteSangiovese: 80%, Cabernet Sauvignon: 10%, Merlot: 10%
Nettofüllmenge1,5 l
Alkoholgehalt13,5 %
Trinktemperatur18,0 °C
Restsüsse2,5 g/l
Säuregehalt5,49 g/l
Haltbarkeit2019
Allergenhinweisenthält Sulfite
BezeichnungWein
Anschrift HerstellerRuffino srl - Pontassieve (Firenze) - Italia

Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

Ruffino Riserva Ducale Chianti Classico 2010 ORO Magnum

Ruffino Riserva Ducale Chianti Classico 2010 ORO Magnum

Sommelier Wine Awards 2015: Goldmedaille, Decanter World Wine Awards 2015: Silbermedaille

Eigene Bewertung verfassen

9 andere Artikel der gleichen Kategorie: