Sale!

Sartori Valpolicella Montegradella 2010

1-2346306

Neu

Im Glas ist der 2010 dunkelrot bis robinrot. Im Glas hat er einen schönen Glanz. In der Nase haben Sie Würzaromen, die gepaart mit Beerenarmonen, die sehr angenehm sind. Am Gaumen haben Sie eine feine Fruchtaromatik mit einer schönen Mineralität und sehr feine und abgebaute Tannine.

Mehr Infos

10.00 EUR

-16%

11.90 EUR

13.33 EUR pro l

Mehr Infos

Die Weine für das Cuvée werden auf den kargen Böden des östlichen Gardasee angebaut. Der Weinberg weisst tonhaltige und kalkhaltige Formationen auf.
Im Glas ist der 2010 dunkelrot bis robinrot. Im Glas hat er einen schönen Glanz. In der Nase haben Sie Würzaromen, die gepaart mit Beerenarmonen, die sehr angenehm sind. Am Gaumen haben Sie eine feine Fruchtaromatik mit einer schönen Mineralität und sehr feine und abgebaute Tannine.

Der Valpoicella Passt sehr gut zu würzigen Pastagerichte, reifen Käse. Eine Rostbraten von roten Fleisch begeleitet er auch perfekt.

Valpolicella - Cuvée aus:

45 % Corvina Veronese
30 % Corvinone
20%  Rondinella
5 % Croatina

Auszeichnungen:

SILBER für den “Montegradella” 2009 bei der Berliner Wein Trophy
Jahrgang: 2012
Concours Mondial Bruxelles 2011: Silber an den Montegradella 2006
Jahrgang: 2011
Premium Select Wine Challenge Pro Wein 2011
Wine Advocates: 89 Pt. fuer den Montegradella 2006
Wine Enthusiast Februar 2011 – Montegradella 2006

Zum Weingut

Die Cantina Sartori wurde im Jahr 1898 gegründet. Pietro Sartori betrieb damals ein kleines aber feines Hotel in Negrar, welches ca. 10 km östlich von Bardolino und ca. 10 km nördlich von Verona lag. Sein primärer Grund eine Weinkellerei zu gründen, war die Tatsache, dass die Weinlieferungen der Winzer und Weinhändler qualitätiv so schwankend waren, dass er die Sache nach norditalienischer Art selbst in die Hand nahm.

Was als Qualitätsicherung für das eigene Hotel begann wurde schnell zu einem Selbstläufer und die Nachfrage nach Sartori Weine nahm seinen Anfang. Heute residiert das Weingut Sartori in der Villa Maria. Die Cantina wird in der dritten Generation von den Cousins Andrea und Piero Sartori geführt. Aktuell hat man über 100 Hektar eigene Rebflächen und ist damit ein mittelgroßer Weinproduzent. Sartori hat es sich zur Aufgabe gemacht, gute Qualitäten zu fairen Preisen anzubieten.

Detailangaben

KategorieRotwein
AnbauregionVenetien
UrsprungslandItalien
GeschmacksrichtungTrocken
RebsorteCuvée
Nettofüllmenge0.75 l
Alkoholgehalt13 %
Trinktemperatur16° C
Haltbarkeit2020
Allergenhinweisenthält Sulfite
BezeichnungWein
Anschrift HerstellerCasa Vinicola Sartori S.p.A. - 37024 Negrar Italia

Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

Sartori Valpolicella Montegradella 2010

Sartori Valpolicella Montegradella 2010

Im Glas ist der 2010 dunkelrot bis robinrot. Im Glas hat er einen schönen Glanz. In der Nase haben Sie Würzaromen, die gepaart mit Beerenarmonen, die sehr angenehm sind. Am Gaumen haben Sie eine feine Fruchtaromatik mit einer schönen Mineralität und sehr feine und abgebaute Tannine.

Eigene Bewertung verfassen

30 andere Artikel der gleichen Kategorie: