Sale!

Roberto Sarotto Gavi Aurora 2017

48 47 95

Neu

Gavi DOCG einer zwei Hektar Lage auf 270 Metern Meereshöhe mit kalkhaltigem Mergelboden.

Mehr Infos

10.90 EUR

14.48 EUR pro l

Mehr Infos

Im Weissbeinbereich wird im Piemont neben den Arneis die Rebsorte Cortese angebaut. Bekannter ist der Cortese unter dem Namen GAVI DOCG (Denominazione di Origine Controllata e Garantita), welches auch der Name der Weinbauregion ist. Gerade einmal 1200 Hektar umfasst dies Appellation. Geografisch befinden wir uns im Nähe der ligurischen Küste.

WEIN BESCHREIGUNG

Der Gavi passt hervorragend zu Fisch, aber auch zum Spargel, der Aurora ist ein säurebetonter frischer Wein, mit einer feiner Frucht, Aromen Äpfeln, Aprikosen, weißem Pfirsich und Ananas. Der Gavi dieser kleinen Lage wird auf 270 Metern Meereshöhe angebaut, der Boden ist kalkhaltig und weisst Spuren von Mergel auf. Das macht diesen leichten Wein frisch und ein wenig herb. Benannt wurde Wein von Roberto Sarottos nach seiner Frau Aurora.

Detailangaben

AnbauregionPiemont
KategorieWeisswein
UrsprungslandItalien
GeschmacksrichtungTrocken
RebsorteCortese
Nettofüllmenge0.75 l
Alkoholgehalt12 %
Trinktemperatur8° C
Restsüsse4,8 g/l
Säuregehalt5,2 g/l
Haltbarkeit2022
Allergenhinweisenthält Sulfite
BezeichnungWein
Anschrift HerstellerRoberto Sarotto, Piemont, 12050 Neviglie, Via Ronconuovo 13

Bewertungen

Rang 
Klaus N. 27.02.2019

immer gut

wein aus Piemont mit besonders viel Flair, keine Fruchtbombe

    Eigene Bewertung verfassen !

    Eigene Bewertung verfassen

    Roberto Sarotto Gavi Aurora 2017

    Roberto Sarotto Gavi Aurora 2017

    Gavi DOCG einer zwei Hektar Lage auf 270 Metern Meereshöhe mit kalkhaltigem Mergelboden.

    Eigene Bewertung verfassen

    30 andere Artikel der gleichen Kategorie: